Ein Angebot anfordern

Unser Angebot FINEO Safety

Verwenden Sie FINEO Safety für die Wärmedämmung Ihres Gebäudes mit Verglasungen, die Schutz vor Personenschäden erfordern.

fineo_safety_range
fineo_safety_range_logo

Einige Immobilienprojekte erfordern aufgrund ihrer Konfiguration die Garantie, dass die Verglasung keine physischen Schäden verursachen kann. Dies ist der Fall, wenn sich die Fenster auf dem Boden oder in Bodennähe befinden.

FINEO Safety bietet diese Möglichkeit. Dieses Produkt ist auf der Innen- und Außenseite laminiert, um sicherzustellen, dass im Falle eines Bruchs keine Verletzungsgefahr besteht.

FINEO Safety hat eine sehr hohe akustische Leistung. Mit FINEO Safety werden die Insassen auch vor externer Lärmbelästigung geschützt.

FINEO Safety bleibt, wie das gesamte FINEO-Programm, extrem schlank. Es kann in die meisten bestehenden Fenster integriert werden, perfekt für Ihre Renovierungsprojekte. Dieses Produkt ist auch für Neubauten erhältlich.

Kennzahlen

FINEO Safety FINEO Safety 8 v101 Dreifachverglasung
U-Wert (W/m²K)
0,70,7
Lichtdurchlässigkeit (%)
7765
Rw (C; Ctr) (dB)
41 (-2;-4)33 (-1;-6)
Verkehrsgeräuschdämpfung (dB)
3727
Dicke (mm)
14,944
FINEO Safety FINEO Safety 8 v101 Dreifachverglasung
fineo_u-value
U-Wert (W/m²K)
0,7 0,7
fineo_light-transmission
Lichtdurchlässigkeit (%)
77 65
fineo_rw-1
Rw (C; Ctr) (dB)
41 (-2;-4) 33 (-1;-6)
fineo_trafic-noise-attenuation
Verkehrsgeräuschdämpfung (dB)
37 27
fineo_thickness
Dicke (mm)
14,9 44

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was bedeutet der U-wert Fineo-verglasung?

Der U-Wert (Uglass = 0,7 w/(m².K)) ist unabhängig von der Neigung des Fensters. Zur mehr FINEO-Infos bitte die Datenblatt herunterladen.

Was ist der u-wert eines fensters?

Der U-Wert ist eine thermische Transmission, oder der Wärmeverlust durch ein Strukturelement (hier die Verglasung). Je niedriger der U-Wert ist, desto besser ist die Wärmedämmung des Glases.

Warum soll ich mich für Fineo entscheiden?

FINEO-Glas bietet die gleiche Wärmedämmung wie ein Dreifachglas, ist aber gleichzeitig so dünn wie eine einzelne Glasscheibe. Hier geht es um mehr als schönes Aussehen: bei vielen älteren Fensterrahmen kann eine dicke Dreifachscheibe nicht verwendet werden.